Das französische Abitur

In Frankreich müssen wir nach der Seconde einen Studiengang wählen.
Es gibt die normalen Stundiengänge ( les filières générales ) und die Stundiengänge, um einen Beruf zu lernen. Es gibt drei normalen Stundiengänge : Baccalauréat Scientifique  ( Wissenschaftliches Abitur ), Baccalauréat Littéraire ( Literarisches Abitur ) und Baccalauréat Economique et Social ( Wirtschaftliches und Soziales Abitur ) aber wir sagen « Bac S », « Bac L » und « Bac ES ». In unserem Gymnasium können wir nur die drei normalen Stundiengänge wählen. Drei mal im Jahr sprechen die Lehrer und die Schülersprecher mit dem Schulleiter, um ihre Meinungen zu geben : das ist «  Le conseil de classe ». Die Schüler müssen einen Stundiengang wählen und der « Conseil de classe » sagt, wenn es möglich ist. Die „Conseils de classe“ fangen nächste Woche an.

Gwen und Annaëlle 🙂

März 7th, 2017